Corporate Governance

Alperia setzt ein duales System gemäß Artikel 2409 octies des Zivilgesetzbuchs ein. Dies sieht einen Vorstand aus sechs Mitgliedern und einen Aufsichtsrat, ebenfalls aus sechs Mitgliedern, vor, von denen drei von der Autonomen Provinz Bozen und der Selfin GmbH sowie drei von den Gemeinden Bozen und Meran ernannt werden. Die Zusammensetzung der beiden Gremien erfolgt in Übereinstimmung mit der geltenden Rechtsprechung in Bezug auf die Geschlechterverteilung.
Die operative Verwaltung der Gesellschaft wurde der Direktion übertragen

 

Aufsichtsrat

Mauro Marchi, Aufsichtsratsvorsitzender

Luitgard Spögler, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende

Maurizio Peluso, Mitglied Aufsichtsrat

Helmuth Moroder, Mitglied Aufsichtsrat

Manfred Mayr, Mitglied Aufsichtsrat

Sabine Fischer, Mitglied Aufsichtsrat

 

Vorstand

Wolfram Sparber, Vorstandsvorsitzender

Giuseppina Martelli, Vize Vorstandsvorsitzende

Renate König, Vorstandsmitglied

Siegfried Pohl, Vorstandsmitglied

Johann Wohlfarter, Vorstandsmitglied und Generaldirektor

Paolo Acuti, Vorstandsmitglied und Vize Generaldirektor

 

Direktion

Johann Wohlfarter, Vorstandsmitglied und Generaldirektor

Paolo Acuti, Vorstandsmitglied und Vize Generaldirektor

Paolo Vanoni, Corporate Strategy

Organisationsstruktur