Alperia als weltweit beste „Green Brand“ ausgezeichnet und von italienischem Verbraucherschutz als bester Stromlieferant empfohlen

Gleich zwei Auszeichnungen für den Südtiroler Energiedienstleister: Beim internationalen Charge Energy Branding Award 2020 hat Alperia in der Kategorie „Best Green Brand“ gewonnen und konnte sich gegen Energieunternehmen aus den USA, Norwegen und Deutschland durchsetzen. Italiens größter Verbraucherschutzverband Altroconsumo dagegen, empfiehlt Alperia in seiner aktuellen Auflistung als besten Stromlieferanten, vor anderen Energieanbietern wie Edison, E-On oder Enel Energia.

„Diese Auszeichnungen sind für uns eine wichtige Bestätigung dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind, Alperia als grünen und nachhaltigen Energiedienstleister zu etablieren, der Transparenz und Kundenzufriedenheit als zentralen Wert auffasst“, so Johann Wohlfarter, CEO von Alperia.

Mit dem Charge Energy Branding Award werden jährlich exzellente Markenführung und -kommunikation ausgezeichnet. Die Jury besteht aus unabhängigen, weltweit tätigen Experten von Branding-Agenturen, Unternehmensberatungen, Universitäten und aus dem Marketingbereich. Die Preisverleihung fand dieses Jahr im Rahmen der Konferenz Charge Energy Branding in Island als virtuelle Online-Veranstaltung statt.

Altroconsumo untersucht in seiner aktuellen Ausgabe des Verbraucherschutzmagazins „Inchieste“ 21 Energieanbieter in Italien nach Qualität und Transparenz der Verträge, nach der Bearbeitung von Beschwerden sowie nach verschiedenen Aspekten der Kundenzufriedenheit. Altroconsumo vergibt zudem eine Gesamtpunkteanzahl für die Qualität der Serviceleistungen. Daraus ergibt sich die Tabelle der meist empfohlenen Provider. Bei der Liste der Stromlieferanten steht Alperia auf Platz eins und trägt damit offiziell das Label „provider consigliato“ (empfohlener Stromlieferant) von Altroconsumo.